Gemeinsame Tagung der dvs-Kommissionen „Gesundheit” und „Sport und Raum” 2016

Bild dvsUnter dem Titel „Bewegung, Raum und Gesundheit – Wechselwirkungen im Spannungsfeld veränderter Lebensbedingungen und Mobilitäten“ findet in der Zeit vom 22. bis zum 23. September 2016 die Jahrestagung der beiden dvs-Kommissionen „Sport und Raum“ und „Gesundheit“ am Institut für Sport und Sportwissenschaft des KIT in Karlsruhe statt. 

Der aktuelle Tagungsflyer steht hier zum Download bereit. Weitere Informationen zur Tagung und zur Anmeldung finden sich auf der Tagungshomepage.

„Gesundheit braucht Bewegung, Bewegung braucht Räume″. Neben der physischen Beschaffenheit der Räume haben das sozialräumliche und mentale Erleben der Umwelt wesentliche Auswirkungen auf das Bewegungsverhalten und Wohlbefinden des Menschen. Bewegung, Raum und Gesundheit bedingen sich gegenseitig und stehen in einem wechselseitigen, komplexen Zusammenhang, der eine interdisziplinäre Sichtweise auf das Phänomen erfordert.

Eine zentrale Herausforderung unserer Zeit besteht darin, unsere Lebens- und Arbeitsräume so zu gestalten, dass Bewegung als zentrales Element eines gesunden und nachhaltigkeitsorientierten Lebens nicht nur möglich ist, sondern gefördert wird.

Gemeinsam wollen die Kommissionen „Gesundheit“ und „Sport und Raum“ dieses gesellschaftlich höchst relevante Feld in den Mittelpunkt der nächsten Jahrestagung in Karlsruhe rücken und disziplinübergreifend diskutieren. Daher laden die dsv-Kommissionen alle Interessierten zum Thema „Bewegung, Raum und Gesundheit – Wechselwirkungen im Spannungsfeld geänderter Lebensbedingungen und Mobilitäten″ ein.

Neben Fachvorträgen und Diskussionen in verschiedenen Arbeitskreisen werden auch architektonische Projekte und verschiedene Beispiele aus der Praxis der bewegungs- und gesundheitsbezogenen Raumnutzung und -gestaltung vorgestellt. Eine Fachausstellung, in der sich Partner und Sponsoren mit Produkten und/oder Projekten präsentieren können, begleitet die Tagung.

Der aktuelle Tagungsflyer steht hier zum Download bereit. Weitere Informationen zur Tagung und zur Anmeldung finden sich auf der Tagungshomepage.

-->